Behandlung mit Ultraschall

70.00 75 Minuten

Ultraschall wird unter Verwendung eines runden Kopfes oder einer Sonde, die in direkten Kontakt mit der Haut des Patienten gebracht wird, aufgetragen. Therapeutischer Ultraschall liegt im Frequenzbereich von etwa 0,8-3,0 MHz. Die Wellen werden durch einen piezoelektrischen Effekt erzeugt, der durch die Vibration der Kristalle im Kopf der Sonde verursacht wird. Ultraschall führt zu einer Erhöhung der Gewebtätigkeit, des lokalen Blutflusses und zu Abbau von Narbengewebe. Lokale Schwellung und chronische Entzündung werden verringer und, entsprechend einigen Studien, Knochenfrakturheilung gefördert. Ultraschall kann auch verwendet werden für Phonophorese.

Support
Kategorie:

Beschreibung

Ultraschall wird unter Verwendung eines runden Kopfes oder einer Sonde, die in direkten Kontakt mit der Haut des Patienten gebracht wird, aufgetragen. Therapeutischer Ultraschall liegt im Frequenzbereich von etwa 0,8-3,0 MHz. Die Wellen werden durch einen piezoelektrischen Effekt erzeugt, der durch die Vibration der Kristalle im Kopf der Sonde verursacht wird. Ultraschall führt zu einer Erhöhung der Gewebtätigkeit, des lokalen Blutflusses und zu Abbau von Narbengewebe. Lokale Schwellung und chronische Entzündung werden verringer und, entsprechend einigen Studien, Knochenfrakturheilung gefördert. Ultraschall kann auch verwendet werden für Phonophorese.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Behandlung mit Ultraschall“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.